Forum

Notifications
Clear all

Hi  


katarinakohler
Posts: 2
Topic starter
(@katarinakohler)
New Member
Joined: 1 month ago

Playtech entscheidet sich gegen Caliplay SPAC-Deal

Playtech hat seine Pläne aufgegeben, die Übernahme von Caliplay durch eine in den USA börsennotierte SPAC (Special Purpose Acquisition Company) zu ermöglichen, ein Vorschlag, der Caliplay helfen sollte, auf dem US-Markt zu wachsen.

Unter Berufung auf die sich verschlechternden Bedingungen auf dem Kapitalmarkt bestätigte Playtech, dass das Geschäft "nicht mehr in der gleichen Weise weiterverfolgt wird".

Das Unternehmen betonte jedoch, dass sowohl Playtech als auch das Management von Caliplay auf die Schaffung eines eigenständigen US-Glücksspielgeschäfts unter der Marke Caliente hinarbeiten, wobei der Schwerpunkt auf der hispanischen Bevölkerung der USA liegt.

Chris McGinnis, Director of Investor Relations and Strategic Analysis bei Playtech, erklärte: "Beide Parteien führen weiterhin Gespräche mit SPAC und ihren Aktionären über diese alternative Möglichkeit. Die Diskussionen befinden sich noch in einem frühen Stadium und weitere Updates werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt."

Playtech gab weiterhin ein Handelsupdate und berichtete, dass das Unternehmen derzeit über den Erwartungen liegt.

"Wir planen außerdem, in naher Zukunft neue Online-Casinos mit Schweizer Ausrichtung zu eröffnen".

B2B war ein besonders positiver Bereich, angetrieben durch ein starkes Wachstum in Amerika mit strukturierten Vereinbarungen, einschließlich Caliente. Andere B2B-Aktivitäten zeigten ähnlich positive Anzeichen.

Das italienische Glücksspielunternehmen Snaitech, das Playtech im Jahr 2018 übernommen hat, meldete starke Ergebnisse aus seinem Online-Geschäft, eine Erholung im Einzelhandel und positive Ergebnisse im Sport.

Der Vorstand ist mit dem Wachstum des Unternehmens insgesamt zufrieden und ist zuversichtlich, was die Aussichten für das Geschäftsjahr 2022 und darüber hinaus betrifft.

Playtech wird seine Ergebnisse für das erste Halbjahr 2022 am 22. September 2022 veröffentlichen, gefolgt von einer auf Snaitech fokussierten Investorenveranstaltung, wobei eine Playtech B2B Business Investorenveranstaltung für später in diesem Jahr geplant ist.

Im Juli 2022 unterzeichnete Playtech eine Content-Partnerschaft mit Resorts Digital Gaming, dem digitalen Arm des Resorts Casino Hotels in Atlantic City.

Verwandte Ressourcen:

http://appon-solution.de/index.php?topic=17503.0

http://s-k-p-p.de/read_blog/528387/anhaltende-schlie%C3%9Fungen-beeintr%C3%A4chtigen-die-einnahmen-der-groupe-partouche-in-den-jahren-2020-21

https://wpforo.audiovalveforum.de/forum/topic/greentube-schliesst-content-deal-mit-loewen-play-deutschland/#postid-946

http://www.therme-sauna-freizeitbad.de/forum/read.php?5,8450

Share:
EnglishEspañol